Asyldialoge

Deutsches Asylrecht ist momentan ein großes Thema. Die Bühne für Menschenrechte hat sich bereits letztes Jahr künstlerisch mit dem Thema in ihrem Stück „Asylmonologe“ auseinandergesetzt. Dieses Jahr gibt es eine Neuauflage. Asyldialoge heißt das Ganze, was neu ist und warum das Thema immer noch präsent ist, darüber hat Anh mit Michael Ruf, Regisseur des Stücks, […]

via Campusradio Jena Asyldialoge

Advertisements
von musikcharthits

Video: Space cat Hob

Sehr cool gemachtes Video über eine Invasion aus dem All. :o) Es enstand im Laufe von zwei Jahren ohne jegliches Budget…

Space cat Hob$(„#mediaWrapper_89b6e0d8409ab003f539c8841faeb4e8“) . mediawrapper({‚url‘ : ‚http://ift.tt/1lPAPyx‘, ‚icon‘ : ‚http://ift.tt/1tCGJ9L‘, ‚embed‘ : ‚//cdn.embedly.com/widgets/media.html?src=http%3A%2F%2Fplayer.vimeo.com%2Fvideo%2F105475850%3Fautoplay%3D1&url=http%3A%2F%2Fvimeo.com%2F105475850&image=http%3A%2F%2Fi.vimeocdn.com%2Fvideo%2F488320781_1280.jpg&key=73e2d0aecb864f36b1fcd2e7d3a63de1&autoplay=1&type=text%2Fhtml&schema=vimeo‚});
Lizenz: cc-by-nc-nd

Mehr Videos von Loïc Bramoullé und ein paar Hintergrundinfos zu „Video: Space cat Hob“ gibt es unter http://ift.tt/1t8W77f

<!–

–>

via musik.klarmachen-zum-aendern.de Video: Space cat Hob

von musikcharthits

DNT Weimar: Wallenstein

Es ist wieder Premierenzeit im Deutschen Nationaltheater Weimar. Dieses Mal  geht es um die Neuinszenierung von Schillers “Wallenstein”, der vor 215 Jahren auch in Weimar uraufgeführt wurde. Was Theatergänger bei der Premiere erwartet, dafür hat uns Susann Leine Rede und Antwort gestanden. Bild: http://ift.tt/1qPaf7f

via Campusradio Jena DNT Weimar: Wallenstein

von musikcharthits

Kinovorschau: Birdman

Die Dramakomödie “Birdman – die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit” erzählt die Geschichte eines abgehalfterten Superhelden und ist für gleich 9 Oscars nominiert. Mehr zum Film verrät euch Sue in der Kinovorschau! Bild: 20th Century Fox  

via Campusradio Jena Kinovorschau: Birdman

von musikcharthits

SturaFM: Die Fronten sind verhärtet

Letzte Woche war die Sprache von einem Teufelskreis aus Kompromissen bei den FSU-Stura-Haushaltsverhandlungen. Diese Woche führte sich dieser Teufelkreis fort. Obwohl Kompromisse im ersten Moment wenig spektakulär klingen, am Ende hat’s trotzdem geknallt. Wieso, weshalb, warum, erfahrt’s im neuen SturaFMvon Anh.

via Campusradio Jena SturaFM: Die Fronten sind verhärtet

von musikcharthits