Queerreferat vs. Fotoclub – Streit um Fotoausstellung am Campus

Wenn man in der Cafeteria Carl Zeiss Straße 3 sitzt, hat man den Ausblick auf die Fotos des Fotoklubs UniFok. In der letzten Wochen gab es dort den Ausblick auf weibliche Aktmodelle. Nichts besonderes für die meisten und dennoch hat es sich eine moralisch motivierte Gruppe junger Menschen zur Aufgabe gemacht, diese  zu chrashen. Zwischen […]

via Campusradio Jena Queerreferat vs. Fotoclub – Streit um Fotoausstellung am Campus

Advertisements
von musikcharthits

Brokenkites

Brokenkites

„Musik für Zeitreisende, Weltraummenschen und skrupellose Geheimagenten“, so lautet die Selbstbeschreibung von Brokenkites. Die Musik ist in der Tat so sphärisch, dass die Macher der Space Night ihre helle Freude hätten, sollten sie ihr gewahr werden. Verträumt lassen die elektonischen Klänge sofort das Kopfkino anspringen und das innere Auge sieht, einem Déjà-vu gleich, Bilder, die der Musik entsprungen zu sein scheinen.

<!–

–>

Weiterlesen

via musik.klarmachen-zum-aendern.de Brokenkites

von musikcharthits

Esabbo – Jenaer Startup mit dem Ziel uns das Leben leichter zu machen

Esabbo ist eine Internetplattform in der du deine persönliche Todo-Liste erstellen kannst. Eine Liste mit Aufgaben die dann andere für dich erledigen. Vielleicht bist du aber auch jemand der lieber Aufgaben für andere erledigt. Die Plattform Esabbo erfüllt all das. Redakteur Thomas stellt sie euch vor und sprach mit Karl, einer der Gründer. 130530_IiR_Esabbo

via Campusradio Jena Esabbo – Jenaer Startup mit dem Ziel uns das Leben leichter zu machen

von musikcharthits

Eulenkunde mit Thomas

Thomas: die Campusradiomoderationsallteckwaffe und Experte für Hochschulpolitische Themen, dazu geputze Schuhe, immer ein gebügeltes Hemd und ein (meistens roter) Pullover. Seit 2 Jahren tobt er sich beim Campusradio Jena aus. Jetzt ist die Zeit reif seine bestgehütesten Geheimnisse auszupacken: Welcher Jugendkultur hing er an und warum lässt er sich nicht aus der Ruhe bringen? Eulenkunde […]

via Campusradio Jena Eulenkunde mit Thomas

von musikcharthits

Das kleine Radiolatinum: Satzbau für Juristen

Angehende Vertreter von Recht und Gesetz fühlen sich ihrer Muttersprache sicher. Könnte man meinen. Doch dass auch die BGB Brüter an der Uni gern ab und an auf Subjekt und Prädikat verzichten, ist fernab einer Vollkeule an Juristendeutsch wohl eine Tatsache. Mit drakonischen Folgen. Denn auch der Latinisator hat davon Wind bekommen: Radiolatein KW 22 […]

via Campusradio Jena Das kleine Radiolatinum: Satzbau für Juristen

von musikcharthits