Gulag – der stalinistische Terror

Im Schiller-Museum in Weimar läuft eine Ausstellung unter dem Titel “Gulag”. Diese präsentiert zum ersten Mal in Deutschland Spuren und Zeugnisse des sowjetischen Lagersstems, die die Menschenrechtsorganisationn “Memorial” seit den 1980er Jahren aus der gesamten ehemaligen Sowjetunion zusammengetragen. Helena hat sich “Gulag” für euch angesehen.

via Campusradio Jena Gulag – der stalinistische Terror

Advertisements
von musikcharthits

Marco Trovatello

Marco Trovatello

Der Kölner Musiker Marco Trovatello ist schon eine interessante Person, wenn er keine Musik macht. Im Hauptberuf ist er nämlich „Leiter der Abteilung Crossmedia in der Hauptabteilung Kommunikation des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt)“ und hat in dieser Funktion beispielsweise bei der diesjährigen re:publica das Panel „Twittern aus dem All für die digitale Öffentlichkeitsarbeit“ gehalten.

<!–

–>

Weiterlesen

via musik.klarmachen-zum-aendern.de Marco Trovatello

von musikcharthits

Video: Open Close von Abya Yala

Abya Yala - Open Close

Einer der Gewinner des Free! Music! Contest 2012 ist die Band <a href="http://www.wix.com/abyayala/cambia
„>Abya Yala aus Chile mit dem Song „Open Close“. Zu dem Lied gibt es auch ein Video:

Und für alle, die des Spanischen mächtig sind, ist hier der Text dazu:

Open Close abre lo que está cerrado
es un esfuerzo de liberación
Open Close por la intención
que la voluntad lleva a la expansión
Open Close
Open Close

<!–

–>

Weiterlesen

via musik.klarmachen-zum-aendern.de Video: Open Close von Abya Yala

von musikcharthits

Spannender Frankenstein – laue Boy-Girls – Das war die Kulturarena 2012

Mit dem doch recht zotteligen Sommer hat sich die Kulturarena in diesem Jahr gut arrangiert: Auf den Veranstaltungen regnete es selten. Das Programm des Jenaer Sommerfestivals unter freiem Himmel hatte hingegen seine düsteren Seiten – und darin seine besten Momente, finden Linda, Denny und Tobi, die ihre persönlichen Highlights noch einmal Revue passieren lassen.

via Campusradio Jena Spannender Frankenstein – laue Boy-Girls – Das war die Kulturarena 2012

von musikcharthits

Noch Plätze frei – Ferienakademie für die Karriere nach der FH

Tipps für die Karriere, Rhetorikkurse und Workshops zur besseren Studienorganisation – die Ernst-Abbe-Fachhochschule will ihre Studies fit für den Arbeitsmarkt machen. Gefördert von der Hochschulinitiative Neue Bundesländer hat sie die erste Ferienakademie ins Leben gerufen. Tobi unterhielt sich am Donnerstagmorgen mit Sara Haase vom Career Center der EAH über das Projekt.Hier das Interview zum Nachhören. […]

via Campusradio Jena Noch Plätze frei – Ferienakademie für die Karriere nach der FH

von musikcharthits